Frankfurt

Frankfurt

Informationen gemäß deutscher Rechtsbestimmungen


1.         Kontakt
Fried, Frank, Harris, Shriver & Jacobson LLP
Taunusanlage 18, 60325 Frankfurt am Main
Tel:  +49.69.870.030.00
Fax: +49.69.870.030.555
Email: frankfurtreception@friedfrank.com 
USt-ID DE 226513462
 
2.         Status als Limited Liability Partnership
Fried, Frank, Harris, Shriver & Jacobson LLP (die "Partnerschaft")ist eine im US-Bundesstaat Delaware eingetragene Partnerschaft beschränkter Haftung, Eintragungsnummer: 3743618. Eine Liste der vertretungsberechtigten Partner der Partnerschaft kann über die Homepage: www.friedfrank.com
eingesehen werden.
 
3.         Berufsbezeichnungen / Zulassungen
Die in Deutschland ansässigen Berufsträger der Partnerschaft sind in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwälte, sowie in einzelnen Fällen zusätzlich als Steuerberater, zugelassen und Mitglieder der nachfolgenden Kammern:
Rechtsanwaltskammer
Bockenheimer Anlage 36, 60322 Frankfurt
Tel: +49.6917.009801
Fax +49.6917.009850
Email: info@rechtsanwaltskammer-ffm.de
Homepage:
http://www.rechtsanwaltskammer-ffm.de
Steuerberaterkammer Hessen
Gutleutstraße 175,60327 Frankfurt
Tel: +49.6915.30020
Fax: +49.6915.300260
Email:
geschaeftsstelle@stbk-hessen.de
Homepage:
http://www.stbk-hessen.de
 
4.         Berufs- und standesrechtliche Vorschriften für Rechtsanwälte und Steuerberater
a.         Rechtsanwälte:        BRAO, BORA, FAO, RVG, Anordnungen der Bundesrechtsanwaltskammer nach dem Geldwäschegesetz, CCBE, EuRAG
b.         Steuerberater:           StBerG, DVStB, BOStB, StBGebV
Sie finden die Gesetzes- und Verordnungstexte auf der Webseite der Bundesrechtsanwaltskammer unter http://www.brak.de bzw. der Bundessteuerberaterkammer unter http://www.bstbk.de
Weitere Informationen können während der üblichen Geschäftszeiten in dem Frankfurter Büro, Taunusanlage 18, 60325 Frankfurt am Main, eingesehen werden.
 
5.         Berufshaftpflichtversicherung
AXA Versicherungs AG
Colonia Allee 10 – 20
51067 Köln
Der räumliche Geltungsbereich erstreckt sich grundsätzlich weltweit, es sei denn, es handelt sich um Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten
i.        über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros,
ii.       im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht, vor außereuropäischen Gerichten

6.         Außergerichtliche Streitschlichtung
Wir bieten Verbrauchern die Möglichkeit einer außergerichtlichen Streitbeilegung in vermögensrechtlichen Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis. Zuständig ist die  Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer (Neue Grünstraße 17, 10179 Berlin, www.s-d-r.org).
office-detail.inc